*
herzl willk/top

     Ertragsverbesserung
                                    durch Kundenbegeisterung  

Kontakt/Anfahrt/Impressum/Sitemap
Kontakt    Anfahrt     Impressum      Sitemap 
Menu
Home_Startseite Home_Startseite
Tipp des Monats Tipp des Monats
Team & Partner Team & Partner
Netzwerk-Partner Netzwerk-Partner
Schwerpunkte Schwerpunkte
Führung_Management Führung_Management
Mitarbeiter Mitarbeiter
Marketing_ Vertrieb_ Verkauf Marketing_ Vertrieb_ Verkauf
Zusammenarbeit intern/extern Zusammenarbeit intern/extern
Online-Marketing Online-Marketing
Video-Kurzfilm-Produktion Video-Kurzfilm-Produktion
Umsetzung Umsetzung
Online-Beratung Online-Beratung
Vorträge _Seminare Vorträge _Seminare
Workshops Workshops
Management-Coaching Management-Coaching
Management auf Zeit Management auf Zeit
Was haben Sie davon? Was haben Sie davon?
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
1x registrieren

>>>Ihr persönlicher Vorteil<<<
1 x registrieren und Sie erhalten Benutzername + Passwort per E-mail. Nach dem Login werden Ihre Daten automatisch auf alle Formulare übernommen!

  Kunden-Prozess- 
  Verbesserungspotenzial

________________________________________________________

Die Produktions-Prozesse wurden in den vergangenen Jahren weitgehend optimiert. Häufig sind Abläufe natürlich gewachsen und wurden über Jahrzehnte in den Unternehmen nicht mehr auf die Effizienz geprüft. Erst durch eine Dokumentation der Abläufe werden Schwachstellen wahrgenommen.

 i n t e r n e    P r o z e s s e
 interne  Kunden-Lieferanten- Beziehung  abteilungs-
übergreifend
  
 gemeinsamer Blick auf den Kunden

Durch das Leben einer internen Kunden-Lieferanten-Beziehung werden
hervorragende Ergebnisse erzielt.


Jeder Mitarbeiter hat ja jeweils 3 Rollen zu erfüllen:
⇒ als Kunde einer vorgelagerten Abteilung (Innendienst-Mitarbeiter erhält
    vom Außendienst-Mitarbeiter Unterlagen für die Angebotslegung)
⇒ als
 Produzent (Innendienst-Mitarbeiter erstellt das Angebot)
⇒ als
Lieferant (Innendienst gibt Angebot an Kunden retour)


Arbeiten die einzelnen Abteilungen mit gegenseitigem Respekt - unter Einbe-
ziehung klarer Spielregeln (ähnlich einer Kunden-Lieferantenbeziehung)
zusammen - steigt die Qualität der Arbeit. Alle am Prozess beteiligten
Mitarbeiter müssen ihre Aktivitäten auf den tatsächlichen Kunden und dessen
Bedürfnisse ausrichten.

e x t e r n e   P r o z e s s e
    B2C Unternehmen  Endverbraucher
    B2B Unternehmen    Kunde  Endverbraucher

Das sind alle Abläufe die den Kunden betreffen. Häufig als super bewertet,
jedoch nur aus interner Sicht. Aus Kundensicht betrachtet ergeben sich viele
Ansatzpunkte der Verbesserung.

U n s e r e     D i e n s t l e i s t u n g e n
• Erstellen einer Prozess-Landschaft  >> Beispiel

Optimierung entsprechend der "4-Schritt-Methode"
     • Identifikation + Abgrenzung
     • Analyse und Dokumentation der IST-Prozesse
     • Konzeption der Soll-Prozesse
     • Umsetzung um Verbesserungspotential zu erhalten I >> Anfrage hier

 

Prozesse

    

  



Abläufe
schon dokumentiert
und analysiert ?

 

 
 
Achtung
Informationsverlust bis zu 60 % bei den Schnittstellen (Nahtstellen) der einzelnen Abteilungen sind Ursache vieler Probleme.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

+++ wichtig +++
beziehen Sie aber auch durch externe Prozesse Ihre Kunden mit ein !!!
 
 
 

 
 
 
 



 
 
Adresse
A-4224 Wartberg/Aist, Schlossberg 15/1   I    Tel. +43 (0) 664 34 51 140   I    walter@haiderwalter.at
copyright
© by Walter Haider Consulting, Linz/Wartberg- All rights strictly reserved - worldwide
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail